Meine Gothaer

Online-Kundenportal

Im Online-Kundenportal "Meine Gothaer" erhalten die Kunden eine transparente Übersicht über all ihre Verträge inklusive Vertragsdetails - digital und auf einen Blick. Darüber hinaus können sie verschiedene Self-Services nutzen und haben Einsicht in wichtige Dokumente, wie z.B. Versicherungsscheine, Nachträge, Bescheinigungen, Allgemeine Versicherungsbedingungen, Rechnungen und Leistungsabrechnungen, sowie personalisierte Bescheinigungen, wie z.B. den Gothaer Mitglieder-Schutzbrief.

Registrierung

Zur schnellen Kontaktaufnahme mit der Gothaer sieht der Kunde direkt seinen jeweiligen Vermittler-Kontakt mit allen Kontaktdaten. Der Zugriff ist sowohl mit dem "normalen" Desktop-PC oder Laptop möglich, als auch mit mobilen Endgeräten wie Smartphone und Tablet. Das moderne Design passt sich dem jeweiligen Gerät an. Meine Gothaer ist ein zentrales Element zur Unterstützung der ganzheitlichen Kundenberatung und damit zur Erhöhung der Cross-Selling Quote. Dafür werden die Angebote im Online-Kundenportal sukzessive ausgebaut. Die Zugangsdaten werden u.a. im Rahmen des Gothaer Mitglieder-Schutzbriefs (GMSB) versendet.

Sie als SAD sind der erste Ansprechpartner für Ihre Kundinnen und Kunden. Das wird nun auch im Kundenportal Meine Gothaer noch deutlicher. Folgende Funktionen vereinfachen die Kontaktaufnahme zu Ihnen. Somit ist es für Ihre Kunden*innen ganz leicht, über das Kundenportal mit Ihnen in Kontakt zu treten:

  • Ihre Telefonnummer wurde verlinkt, so dass man vom Smartphone aus einfach darauf klicken kann, um Sie anzurufen. Es öffnet sich dann die Telefon-App mit Ihrer Rufnummer.
  • Mit einem Klick auf „E-Mail schreiben“ kann man eine neue Nachricht über das sichere Postfach schreiben. Sie sind als Empfänger vorbelegt und erhalten eine E-Mail, auf die Sie Ihrer Kundin oder Ihrem Kunden einfach über Ihr Mailprogramm antworten können.
  • Sofern man „Termin vereinbaren“ wählt, wird ebenfalls eine neue Nachricht an Sie erstellt. In diesem Fall lautet der Betreff „Anfrage zu einem Termin“. In der Nachricht kann Ihre Kundin oder Ihr Kunde schreiben, worum es bei der Terminanfrage geht und wann es am besten passen würde. Auch hier erhalten Sie eine E-Mail mit dem Kundenwunsch und können entsprechend reagieren.
  • Die Adresse Ihrer Agentur wurde um einen Link zum Routenplaner ergänzt. Klickt man hierauf, öffnet sich – wie auf der SAD-Homepage – Google Maps. Die Adresse Ihrer Kundin oder Ihres Kunden wird als Startpunkt vorbelegt, Ihre Agenturadresse als Ziel.

Der Kunde sieht zum einen alle aktiven Verträge in einer Übersicht in Tabellenform mit Information zu VSNR, Ablaufdatum und Beitrag/Zahlweise. Zu jedem dieser Verträge kann eine Detailsicht aufgerufen werden, in der sowohl weitere vertragsspezifische Informationen, als auch die zu diesem Vertrag zur Verfügung stehenden Dokumente dargestellt werden.

Eine besondere Stellung nimmt hier der Gothaer Mitglieder-Schutzbrief ein. Neben der zusätzlichen Hervorhebung auf der Meine Gothaer Übersicht enthält die Detailsicht eine etwas andere Darstellung, mit weiteren Inhalten, wie z.B. Versicherungsschein und -bedingungen zum Download, FAQ und Einkaufsvorteilen.

An unterschiedlichen Stellen im Portal nutzt Meine Gothaer die aus dem CRM bekannten Vertriebsimpulse, um den Kunden auf Produkte mit einer für ihn besonders hohen Relevanz aufmerksam zu machen. Die Basis für die Ermittlung der Relevanz für den Kunden und damit der Anzeige im CRM und Meine Gothaer ist ein mathematisches Modell das in MK1 Analytics erarbeitet und laufend erweitert wird.

Alle aus diesem Angebot generierten Kontakte werden über die SAD-Homepage des den Kunden betreuenden SAD geleitet.

Mit dem persönlichen sicheren Postfach, das ab sofort jedem Kunden in Meine Gothaer zur Verfügung gestellt wird, können Kunden mit Ihnen als Berater in Kontakt treten. Ob persönlich maßgeschneiderte Angebote oder sonstige Korrespondenz mit schützenswerten personenbezogenen Daten kann ab sofort digital erfolgen. Im Onboarding Prozess zum Postfach, kann der Kunde seine Zustimmung zum elektronischen Postversand erteilen. Neben dem Komfort und der sicheren Kommunikation leistet das Postfach zudem auch einen Teil zum Thema Nachhaltigkeit. Kunden, die schon ein Webmailer Postfach hatten, behalten Ihre alten Nachrichten, sofern die E-Mail-Adressen für das digitale Benutzerkonto (Zugangsdaten) und den Webmailer identisch sind. Der Kunde wird per Mail an seine hinterlegte E-Mail-Adresse informiert, dass eine neue Nachricht im seinen Postfach liegt. Der Kunde kann über das Postfach auch Nachrichten versenden, dafür gibt es bei den Empfängern vorbelegte Kategorien, denen eine Empfänger-E-Mail-Adresse zugeordnet ist. Sie als persönlicher Berater stehen dem Kunden selbstverständlich hier als erster Ansprechpartner zur Verfügung und sind als Empfänger vieler Anliegen hinterlegt.

Zu den einzelnen Verträgen, werden dem Kunden wichtige relevante Ausgangsdokumente zur Verfügung gestellt. Diese Dokumente sind juristisch Kopien, die dem Kunden als Service und Komfort angezeigt werden. Es geht hierbei nicht um die elektronische Zustellung von Dokumenten. Wir können hier je nach Unternehmensbereich eine rückwirkende Anzeige bis 2008 zur Verfügung stellen. Aktuell handelt es sich um ausgewählte Dokumenteninhaltstypen, die maschinell erstellt werden und mit den Unternehmensbereichen aufgrund von Mengen und Relevanz für den Kunden ausgewählt wurden. Eine Übersicht der zur Verfügung stehenden Dokumente können Sie sich hier herunterladen. Die Dokumente werden für den Kunden in verständliche Klartextnamen umbenannt, auch die Bezeichnung der Dokumente ist dieser Liste zu entnehmen. Die Liste der Dokumente, die den Kunden angezeigt werden können, soll sich kontinuierlich erweitern. Erweiterungen werden in regelmäßigen Abständen kommuniziert.

Dokumente Meine Gothaer.xls

Werbeflyer Meine Gotaher

Mobile-Ansicht des Kundenportals

FAQ zu Meine Gothaer (SAD)

Anleitung zur Aktivierung des Zugangs (für SAD-Kunden)

Unter dem Menüpunkt „Meine Daten" haben Kunden eine transparente Übersicht über Ihre persönlichen Daten, wie z.B. Personendaten, Adressdaten und Kommunikationsdaten, ihren Bankverbindungen und den Zugangsdaten zu ihrem digitalen Benutzerkonto.

Die Personendaten (Name, Vorname, Titel, Geburtsdatum, Familienstand) können über den Link "ändern" unterhalb der angezeigten Personendaten bearbeitet werden. In dem sich öffnenden Dialog können der Nachname, der Titel (Briefanrede) und der Familienstand eingegeben werden. Die Titel und der Familienstand können mittels Dropdown ausgewählt werden. Für den Titel stehen nur die verwendetet Breifanreden Dr. und Professor zur Auswahl. Je nach Familienstand kann der Nutzer noch das Datum eingeben, seidem dieser gültig ist.

Die Adresse kann über den Link „ändern" unterhalb der angezeigten Adresse bearbeitet werden. In dem sich öffnenden Dialog können die neuen Adressdaten eingegeben werden. Nach Absenden erfolgt eine Prüfung über eine Adressdatenbank und ggf. ein Korrekturvorschlag zur eingegebenen Adresse, was dann noch einmal bestätigt werden muss. Ist der Kunde auch gleichzeitig als Vermittler geführt, kann die Adressänderung nicht innerhalb von Meine Gothaer durchgeführt werden. Die Änderung in Meine Gothaer ist aktuell auf Adressen in Deutschland begrenzt.

Auf dem gleichen Weg können Kommunikationsdaten, wie E-Mailadressen und Telefonnummern, geändert oder auch gelöscht werden. Über einen Link „hinzufügen" können auch neue Kommunikationsdaten ergänzt werden.

Im Abschnitt „Bankdaten" werden zu jedem Konto die verknüpften Verträge mit Lastschrift- und Gutschriftkonten angezeigt. Sie erhalten zudem eine Übersicht Ihrer Provisionskonten.

Über den Link "ändern" kann der Kunde seine Bankverbindung ändern. In der sich öffnenden Eingabemaske gibt man seine neue IBAN ein. Mit Eingabe der IBAN wird die Gültigkeit geprüft und die BIC und der Bankname werden automatisch ermittelt. Der Kontoinhaber ist immer mit dem eingeloggten Nutzer vorbelegt, da nur dieser Änderungen auf seine eigenen Konten durchführen darf.

Der Kunde kann diesen Service rund um die Uhr im Kundenportal nutzen. Sofern die IBAN Prüfung erfolgreich ist, wird dem Nutzer die Änderung der Bankverbindung als erfolgreich angezeigt, auch wenn die Verarbeitung außerhalb der Geschäftszeiten asynchron läuft.

Der Service stellt sicher, dass keine Änderung durchgeführt wird, wenn ein kritischer Geschäftsprozess (wie zum Beispiel ein aktives Mahnverfahren) davon betroffen ist. Diese Fälle werden in die jeweiligen Unternehmensbereiche ausgesteuert, bei denen ein Sachbearbeiter Kontakt mit dem Kunden aufnehmen kann.

Über Meine Gothaer können Kund*innen die ARK-Bescheinigung für alle versicherten Personen online unkompliziert anfordern. Dieser Service befindet sich in den Versicherungsdetails des ARK-Vertrags. Die Kund*innen wählen einfach den Reisezeitraum und das Reiseland aus. Die Bescheinigung kann in bis zu vier Sprachen erstellt werden. Zur Auswahl stehen Deutsch, Englisch, Spanisch und Französisch. Die Bescheinigung wird mittels Bot erstellt. Kund*innen erhalten diese in der Regel innerhalb weniger Minuten per E-Mail in das Meine Gothaer Postfach zugestellt. Zu den Offlinezeiten kann die Verarbeitung bis zum nächsten Werktag dauern.

Über die Kachel "Rechnungen einreichen" können Kund*innen für ihre Gothaer Krankenversicherung Belege unkompliziert über Meine Gothaer einreichen. Mit einem Klick landet man in einer E-Mail, in der als Empfänger die Leistungsabrechnung Krankenversicherung vorausgewählt ist. Zusätzlich muss ausgewählt werden, für welche Krankenversicherungsverträge Belege eingereicht werden sollen. Die Belege werden als Mailanhang hochgeladen und die Mail nach dem Abschicken automatisch an den entsprechenden Krankenbereich weitergeleitet und dort weiterverarbeitet.

Damit sich möglichst viele Kunden für Meine Gothaer anmelden, ist ein Gewinnspiel ausgelobt, in dem es doppelte Gewinnchancen gibt: Nach erfolgreicher Freischaltung des Ident-Level 2 und Teilnahme am Gewinnspiel wird den Kunden direkt angezeigt, ob sie einen Sofortgewinn - einen Amazon.de-Gutschein im Wert von 20 Euro - gewonnen haben oder ob sie in einer zweiten Runde an einer Verlosung von einem iPhone pro Jahr teilnehmen.